a lot of body, a lot of work von Christina Ciupke a lot of body, a lot of work von Christina Ciupke a lot of body, a lot of work von Christina Ciupke a lot of body, a lot of work von Christina Ciupke

© Lucy Cash

a lot of body, a lot of work

Choreografien von Christina Ciupke
21. – 26. Oktober 2011, Uferstudios Berlin

Acht choreografischen Arbeiten, die zwischen 2001 und 2011 in enger Zusammenarbeit mit den KünstlerInnen Lucy Cash, Gisela Dilchert, Kerstin Follenius, Myriam Gourfink, Nik Haffner, Mart Kangro, Lars Ø Ramberg und Kasper Toeplitz entstanden sind.

What happens when you try to recollect an action you last performed some time ago??What happens when you try to remember a detail of something you've just watched? Where do the past and the present meet?

Dieser ‚Blick zurück nach vorn’ richtet sich auf Perspektiven der eigenen kollaborativen Arbeitsweise. Er entspringt dem Interesse an einer Neubetrachtung und Reflexion der Methoden, Konzepte und Momente zwischenmenschlicher Begegnungen, aus denen die Stücke hervorgingen. Im Mittelpunkt steht dabei der Vorgang des Erinnerns an sich: die Art und Weise, in der Gedanken und Ideen erscheinen, verschwinden, sich entziehen und wieder auftauchen, neu verhandelt und interpretiert werden.

Subtitles (2005/06) mit Nik Haffner
dealing with life (2008) mit Nik Haffner
Rissumriss (2001) in Zusammenarbeit mit Gisela Dilchert/ Kerstin Follenius
kannst du mich umdrehen (2011) mit Nik Haffner
Winners vs. Losers (2008) mit Mart Kangro
Longer than expected (2007) - re-thinking the process mit Mart Kangro (Lecture-Performance)
It can all begin again/Kill the king (2005) mit Myriam Gourfink und Kasper Toeplitz
from the other side (2009/10) in Zusammenarbeit mit Lucy Cash

 

Konzept, Künstlerische Leitung: Christina Ciupke
Künstlerische Beratung: Lucy Cash, Ulrike Melzwig
Technische Leitung: Andreas Harder, Martin Pilz
Produktionsleitung, Öffentlichkeitsarbeit: Susanne Beyer
Assistenz: Anna Till
Gefördert durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten.

english